Historisches Lexikon Wasserburg:Über Historisches Lexikon Wasserburg

Aus Historisches Lexikon Wasserburg
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HLW.png

Über Historisches Lexikon Wasserburg/Redaktion

Das Historische Lexikon Wasserburg ist ein ausschließlich online erscheinendes Sachlexikon zur Wasserburger Geschichte, Kunst und Kultur. Allen an der Geschichte Wasserburgs Interessierten bietet es Informationen auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Das Lexikon entsteht als zentrales wissenschaftliches Nachschlagewerk zu allen Fragen der Wasserburger Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Die Beiträge werden jeweils von Fachleuten (Fachhistoriker, Archivare, Museologen, Kulturwissenschaftlern, Volkskundlern u.ä.) erstellt. Jeder Fachbeitrag wird mit der Angabe der Autorenschaft versehen. Dem Autorenbereich können Sie Kurzbiografien zu den Autoren und Links zu den hier veröffentlichten Beiträgen entnehmen.

Redaktion

Die Redaktion redigiert und publiziert die eingegangenen Artikel.
Dabei steht sie in ständigem Austausch mit den Autoren. Die Redaktion plant und regt neue Artikel an, sie konzipiert zudem neue Epochen- und Themenmodule.

  • Matthias Haupt, Stadtarchivar, Stadtarchiv Wasserburg, Redakteur/Koordinator dieses Lexikons (2018-)

redaktionelle Mitarbeit (Einzelbeiträge)

  • Dorothea Eberstadt, Stadtarchiv Wasserburg (2020-)
  • Sonja Fehler M.A., Museumsleiterin, Museum Wasserburg (2019-)
  • Juliane Günther, Diplom-Kulturwissenschaftlerin (2019-)
  • Peter Rink, 1. Vorsitzender Heimatverein Wasserburg (2019-)
  • Ingrid Unger, Museum Wasserburg (2020-)

ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Redaktion

  • Franziska Honer M.A., Historikerin, (2019)
  • Robert Kastl, Stadtarchiv Wasserburg, Bundesfreiwilligendienst, Mitarbeit Datenpflege (2019-2020)

Urheberrechte/Leistungsschutzrechte (Bild- und Abbildungsnachweise)/Lizenzen

A. Free Access-Rights reserved/Freier Zugang-Rechte vorbehalten

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen sind über diese Webseite frei zugänglich. Sie unterliegen jedoch dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Rechte an den Texten und Bildern dieses digitalen Lexikons liegen bei den genannten Autorinnen und Autoren, Institutionen oder Personen. Ausführliche Abbildungsnachweise (über die Bildlegende hinaus) entnehmen Sie bitte der Abbildungsansicht → Weitere Einzelheiten → Beschreibung der Datei. Das Angebot Historisches Lexikon Wasserburg dient ausschließlich wissenschaftlichen, heimatkundlichen, schulischen, privaten oder informatorischen, jedenfalls nicht-kommerziellen Zwecken. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder von Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ausschließlich nach vorheriger Genehmigung gestattet. Eine unautorisierte Übernahme ist unzulässig. Bitte wenden Sie sich an: Redaktion Historisches Lexikon Wasserburg, E-Mail: matthias.haupt@wasserburg.de. Anfragen werden von hier aus an die jeweiligen Autorinnen und Autoren weitergeleitet. Bei Abbildungen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweils in den ausführlichen Abbildungsnachweisen genannte (verwahrende) Institution oder Person.

B. Creative Commons Lizenzen

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen sind über diese Webseite frei zugänglich. Soweit entsprechend zu klassifizieren, werden die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen auch durch entsprechende Rechtedeklaration der 'Creative Commons' lizenziert. Der Hinweis auf die Lizenz findet sich bei Texten am Ende der jeweiligen Beiträge nach der 'empfohlenen Zitierweise', bei Abbildungen in der Abbildungsansicht → Weitere Einzelheiten → Beschreibung der Datei.
Ist an diesen Stellen keine 'Creative Commons Lizenz' angegeben gilt Absatz A. (s.o.)

Folgende Lizenzierungen werden bisher genutzt: (Die Angaben bestehen aus einem verlinktem Logo und dem Text Lizenziert unter einer Creative Commons [...] Lizenz)


Creative Commons Lizenzvertrag. Lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.