Grabdenkmal, Nr. 45, Kern, 1815

Aus Historisches Lexikon Wasserburg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autor: Ferdinand Steffan/Redaktion
 

Grabdenkmal, Nr. 45, Kern, 1815, Gesamtansicht.

Personen

Anton Freiherr von Kern (Vater, † 1815)
Anton Freiherr von Kern (Sohn, † 1848)

Standort

Westwand des nördlichen Eingangs (= ehemals Kapelle 3)[1]

Früherer Standort

Originalstandort.

Beschreibung

Gedenkstein im Stil des 19. Jahrhunderts mit Zahnleistenfries oben und Doppelbogen unten. Vermutlich aus der Werkstatt Geigenberger.[2]

Material

Vermutlich sogenannter Neubeurer Granit und Marmor.

Maße

Höhe: 142 cm   Breite: 75,5 cm   Stärke: 10,5 cm

Transkription/Übersetzung

Inschrift Original
Dem Andenken
des hochwohlgebornen Herrn
Anton Freiherr von Kern
zu Zellerreit, k(öniglicher). Käm̅erer, dan̅ Kastner und Grenz=
Mautner in Traunstein, + 6. Mai 1815 _ 85 Jahre alt,
im Rufe eines seltenen Armen. u. Menschenfreundes.
Besonders ist hier anzureihen dessen Sohn
der hochwohlgeborne Herr
Anton Freiherr von Kern
auf Taufenbach, k(öniglich). qu(ieszierter) Reg(ierungs). Rath von
Burghausen;
gest. zu München am 13. Mai 1848 _89 Jahre alt.
Durch namhafte Vermächtnisse zu den Stiftungen
hiesiger Schulen, ist der Selige unter die vorzügl(ichen).
Wohlthäter unserer Stadt gezählt, u. verewigt im
denkbar(en). from̅en Andenken gutgesin̅ter Herzen
der Gegenwart und Nachwelt.
Gottes Friede sei mit ihnen!

Erläuterung

Errichtet von der Stadt Wasserburg. Mit diesen beiden Mitgliedern der Familie Kern erlosch die Sippe, die zuletzt in Traunstein ansässig war, wo das sogennante Kern-Schlößl noch an sie erinnert.

Erhaltung

Gut.

Literatur

Kebinger, Kapellenkranz St. Jakob, Nr. 3.
Steffan, Bildhauer des Barock, 223.

Empfohlene Zitierweise:

Ferdinand Steffan, Grabdenkmal, Nr. 45, Kern, 1815, publiziert am 13.11.2019; in: Historisches Lexikon Wasserburg, URL: https://www.historisches-lexikon-wasserburg.de/Grabdenkmal,_Nr._45,_Kern,_1815 (10.12.2019)
Creative Commons Lizenzvertrag. Lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.