Grabdenkmal, Nr. 90, Unbekannt

Aus Historisches Lexikon Wasserburg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autor: Ferdinand Steffan/Redaktion
 

Grabdenkmal, Nr. 90, Unbekannt, Gesamtansicht.

Personen

Keine.

Standort

Pfarrkirche St. Jakob (Fragmente Außen)
Vor dem Südportal.

Früherer Standort

Unbekannt.

Beschreibung

Große Rotmarmorplatte mit abgeschliffener Oberfläche und neuzeitlichen Ausschnitten an den Schmalseiten, in die kleinere Platten als Belag eingefügt sind.

Material

Rotmarmor.

Maße

Höhe: 110 cm   Breite: 200 cm

Transkription/Übersetzung

Nicht mehr vorhanden, eventuell auf der Unterseite.

Erläuterung

Größeres Epitaph, das vielleicht 1826 beim Einbau des Südportals als Antritt verlegt wurde.

Erhaltung

Völlig abgeschliffen.


Empfohlene Zitierweise:
Ferdinand Steffan, Grabdenkmal, Nr. 90, Unbekannt, publiziert am 28.04.2020 [=Tag der letzten Änderung(en) an dieser Seite]; in: Historisches Lexikon Wasserburg, URL: https://www.historisches-lexikon-wasserburg.de/Grabdenkmal,_Nr._90,_Unbekannt (12.08.2020)
Creative Commons Lizenzvertrag. Lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.