Dionys-Reithofer-Straße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Historisches Lexikon Wasserburg
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 6: Zeile 6:
 
<iframe key='geoportal' path='https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/embed.html?lang=de&topic=ba&bgLayer=atkis&catalogNodes=11,122&E=740331.96&N=5327701.78&zoom=13' width='400' height='300' frameborder='0' style='border:0'></iframe>
 
<iframe key='geoportal' path='https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/embed.html?lang=de&topic=ba&bgLayer=atkis&catalogNodes=11,122&E=740331.96&N=5327701.78&zoom=13' width='400' height='300' frameborder='0' style='border:0'></iframe>
  
Sinnstiftende Benennung. Mit dem <nowiki>Straßennamen</nowiki> wird die Person Dionys Reithofer geehrt. 1927 amtlich benannt/festgelegt, in zeitlicher Nähe zur Entstehung der [[Altstadt, Burgerfeld, Wuhr/Tegernau|Siedlung bzw. zum Siedlungsbau im unteren Burgerfeld]].<ref>Aktenvermerk ''Neue und geänderte Strassennamen'', April 1927, [[Quellen-_und_Literaturverzeichnis#StadtA Wasserburg a. Inn, II918|StadtA Wasserburg a. Inn, II918]].</ref> Im Umfeld dieser Straße weitere, verschiedene Personen der Stadtgeschichte ehrende, <nowiki>Straßennamen</nowiki>. Hierunter finden sich sowohl solche Sinnstiftungen, die an historisch-bedeutende Wasserburger Bürgergeschlechter (Beispielsweise: Gumpeltsheimer - Gumpeltsheimerstraße, Surauer - Surauerstraße oder Abraham Kern - Abraham-Kern-Straße) erinnern; jedoch benachbart, wie im Fall Dionys-Reithofer-Straße auch Personen anderer Zeitstellungen mit ähnlicher Bedeutung (Lehrerpersönlichkeiten/Geschichtsschreiber) für die Historie (Beispielsweise: Heilingbrunner - Heilingbrunnerstraße oder Kaspar Brunhuber - Brunhuberstraße). Die Motivation für diese nicht stringent wirkende Benennungspraxis oder für die Kombination und Auswahl der zu Ehrenden bleibt unklar.
+
Sinnstiftende Benennung. Mit dem <nowiki>Straßennamen</nowiki> wird die Person Dionys Reithofer geehrt. 1927 amtlich benannt/festgelegt, in zeitlicher Nähe zur Entstehung der [[Altstadt, Burgerfeld, Wuhr/Tegernau|Siedlung bzw. zum Siedlungsbau im unteren Burgerfeld]].<ref>Aktenvermerk ''Neue und geänderte Strassennamen'', April 1927, [[Quellen-_und_Literaturverzeichnis#StadtA Wasserburg a. Inn, II918|StadtA Wasserburg a. Inn, II918]].</ref> Im Umfeld dieser Straße weitere, verschiedene Personen der Stadtgeschichte ehrende, <nowiki>Straßennamen</nowiki>. Hierunter finden sich sowohl solche Sinnstiftungen, die an historisch-bedeutende Wasserburger Bürgergeschlechter (Beispielsweise: Gumpeltsheimer - Gumpeltsheimerstraße, Surauer - Surauerstraße oder Abraham Kern - Abraham-Kern-Straße) erinnern; jedoch benachbart, wie im Fall Dionys-Reithofer-Straße auch Personen anderer Zeitstellungen mit ähnlicher Bedeutung für die Ortshistorie (Lehrerpersönlichkeiten/Geschichtsschreiber). (Beispielsweise: Heilingbrunner - Heilingbrunnerstraße oder Kaspar Brunhuber - Brunhuberstraße). Die Motivation für diese nicht stringent wirkende Benennungspraxis oder für die Kombination und Auswahl der zu Ehrenden bleibt unklar.
 
<br>
 
<br>
 
<br>
 
<br>
 
{{Zitierweise|Matthias Haupt}}{{Vorlage:CC BY-NC-SA}}
 
{{Zitierweise|Matthias Haupt}}{{Vorlage:CC BY-NC-SA}}

Version vom 29. Juli 2020, 13:35 Uhr

Autor: Matthias Haupt

Dionys-Reithofer-Straße Straßennamen (Ortsstraße, Wasserburg a. Inn, statistischer Ortsteil Burgerfeld)

Sinnstiftende Benennung. Mit dem Straßennamen wird die Person Dionys Reithofer geehrt. 1927 amtlich benannt/festgelegt, in zeitlicher Nähe zur Entstehung der Siedlung bzw. zum Siedlungsbau im unteren Burgerfeld.[1] Im Umfeld dieser Straße weitere, verschiedene Personen der Stadtgeschichte ehrende, Straßennamen. Hierunter finden sich sowohl solche Sinnstiftungen, die an historisch-bedeutende Wasserburger Bürgergeschlechter (Beispielsweise: Gumpeltsheimer - Gumpeltsheimerstraße, Surauer - Surauerstraße oder Abraham Kern - Abraham-Kern-Straße) erinnern; jedoch benachbart, wie im Fall Dionys-Reithofer-Straße auch Personen anderer Zeitstellungen mit ähnlicher Bedeutung für die Ortshistorie (Lehrerpersönlichkeiten/Geschichtsschreiber). (Beispielsweise: Heilingbrunner - Heilingbrunnerstraße oder Kaspar Brunhuber - Brunhuberstraße). Die Motivation für diese nicht stringent wirkende Benennungspraxis oder für die Kombination und Auswahl der zu Ehrenden bleibt unklar.

Empfohlene Zitierweise:

Matthias Haupt, Dionys-Reithofer-Straße, publiziert am 29.07.2020 [=Tag der letzten Änderung(en) an dieser Seite]; in: Historisches Lexikon Wasserburg, URL: https://www.historisches-lexikon-wasserburg.de/Dionys-Reithofer-Stra%C3%9Fe (13.08.2020)
Creative Commons Lizenzvertrag. Lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

  1. Aktenvermerk Neue und geänderte Strassennamen, April 1927, StadtA Wasserburg a. Inn, II918.